Strandbäder

69 km Uferlänge des Edersees sind nahezu frei zugänglich.

Ein Teil der Buchten sind wahre Paradiese für Angler, während in anderen Surfer, Segler, Wasserskifahrer oder Taucher ihr Domizil haben. Strandbad, beliebte Badestrände mit Spielplätzen für die Kleinen, aber auch einsame Buchten und das beliebte Henkel-Erlebnisbad in Vöhl und das Freibad in Freienhagen laden zum Schwimmen und Plantschen ein.

Längst kein Geheimtipp mehr ist der Strand von Rehbach. Rehbach hat sich zu einem kleinen, und schmucken Ferienzentrum entwickelt. Es gibt einen aufgeschütteten Sandstrand und auch ein Beachvolleyballfeld.

Eine weitere attraktive Bademöglichkeit ist die „Liegewiese“ auf der Halbinsel Scheid.

An der Uferpromenade in der Waldecker Bucht befindet sich ein öffentliches Strandbad mit Liegewiese und Badeinsel.
Der Eintritt ist frei.

Vorsicht: Der Edersee ist wie alle Binnengewässer nicht ungefährlich. Achten Sie sorgsam auf Ihre Kinder und überschätzen Sie nicht Ihre eigenen Fähigkeiten. Badeverbot ist in unmittelbarer Nähe der Staumauer und direkt bei den Anlegestellen der Personenschifffahrt Edersee.

 
Seite hinzufügen
Seite merken
'Strandbäder'
 
Keine Inhalte in der Sammlung.
 Herzlich willkommen in der Erlebnisregion Edersee!
Deutsch
Nederlands
English