Angeln

Es besteht die Möglichkeit an der Schwalm und an der Freizeit-Teichanlage in Oberurff-Schiffelborn zu angeln.
Angelscheine erhalten Sie in der Tourist-Information und in einigen Bad Zwestener Geschäften.

Bewegungsbad im Kurhaus

Schwimmhalle im Bewegungsbad

Das Bewegungsbad im Kurhaus ist für sportliche Betätigungen hervorragend geeignet, dient aber auch der Entspannung, zum Beispiel nach einer langen Wanderung oder einer Runde durch den Quellen-Aktiv-Park. Durch die großen Fenster kann man die Natur im Kurpark beobachten und gleichzeitig im angenehm warmen Wasser relaxen. Ein zusätzliches 34° C warmes Rundbecken, mit Unterwassermassagedüsen, Nackenschwallbrause und einem Bodensprudler; rundet das Angebot ab. Sonnenbänke, Sauna mit Dampfbad und eine Cafeteria stehen dem Gast zur Verfügung.
Öffnungszeiten:
Montag: 16:00 – 20:30 Uhr
Dienstag: geschlossen
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 16:00 – 20:30 Uhr
Freitag: 08:30 – 20:30 Uhr, Warmbadetag
Samstag: 14:00 – 18:00 Uhr
Sonntag: 08:00-18:00 Uhr
Aquajogging
Donnerstag, 14:00-14:45 Uhr
Aquafitness:
Montag, 19:45 - 20:30 Uhr
Donnerstag, 19:45 - 20:30 Uhr
Sauna:
Damensauna am Donnerstag von 16:00 - 20:30 Uhr
Gemischte Sauna am Freitag von 14:00 - 20:30 Uhr

Hallen-Bewegungsbad, Hardtstr. 7, 34596 Bad Zwesten, Tel.: 0 56 26 - 10 77

Boccia

Bocciaspiel im Kurpark

Eine Bocciabahn befindet sich im Kurpark am Kurhaus.
Die Benutzung ist kostenlos.
Sollten Leihkugeln benötigt werden, erhalten Sie diese gegen einen Pfandbetrag von 10 € an der Trinkglasausgabe und an der Kasse im Hallen-Bewegungsbad im Kurhaus.

 

 

Busausflugsfahren

Der Bad Wildunger Omnibusbetrieb BKW-Reisen zeichnet nicht nur für den leistungsfähigen und komfortablen Linienverkehr in Bad Wildungen und dem Umland verantwortlich, er bietet auch eine Fülle an attraktiven Ausflugsfahrten - stets mit kundiger Reiseleitung an.
Es sind Halbtags- und Tagesfahrten mit modernen und komfortablen Bussen (z.B. nach Kassel, Marburg, Fritzlar, und Eisenach) im Programm.
Besonders beliebt bei den Gästen sind die Fahrt zum Nationalpark-Zentrum in Vöhl-Herzhausen sowie die Edersee-Rundfahrt (kombiniert mit Schiffstour). Für die Fahrten kann man sich der Tourist-Information sowie in den Hardtwaldkliniken anmelden. Die genauen Ziele und Termine entnehmen Sie den Plakataushängen.
BKW-Reisen, St.-Florian-Str. 14, 34537 Bad Wildungen, Tel.: 0 56 21 - 80 28 10

Freiluftschach

Schachspiel auf der Außenbühne im Kurpark am Kurhaus.
Die Spielfiguren stehen von 10.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung zur Verfügung.

Freizeitteichanlage Oberurff-Schiffelborn

Idylle an der Freizeitteichanlage

Die Freizeitteichanlage im Ortsteil Oberurff liegt direkt unterhalb der Burgruine Löwenstein am Eingang zum romantischen Urfftal.
Sie lädt mit schattigen Liegeflächen und einer Liegewiese zum Verweilen ein.
Angler kommen auch auf ihre Kosten.
Ein Grillpatz mit Schutzhütte kann gebucht werden.

 

 

Kinderspielparadies

Kinderspielparadies "Frieloland", Silbersee 300, 34621 Frielendorf, Tel.-Nr. 0 56 84 – 15 03,  www.frielo-land.de

Kurhaus

Veranstaltungssäle variabler Größen mit Bühne, Theken- und Küchenbereich, Leseraum (Öffnungszeiten wie Hallen-Bewegungsbad) und eine öffentliche Bücherei

Kurpark am Kurhaus

Farbscheiben am Klangerlebnispfad
im Kurpark am Kurhaus

Der Kurpark am Kurhaus hält viele erholsame Entdeckungen bereit. Man kann sich im Hallen-Bewegungsbad fit halten oder durch die nahe gelegenen Rosen-, Duft und Kräutergärten hin zur begehbaren Sonnenuhr flanieren und dabei die Natur mit allen Sinnen wahrnehmen.
Ein wahres Fest für die Augen sind die zahlreichen bunten Blüten in der begehbaren Sonnenuhr und im Rosengarten. Fontänenteiche und der Aussichtshügel laden zu weiteren Erkundungen ein. Der Klanggarten® und der Klangerlebnispfad laden zum Hören und Mitmachen ein.
Für alle die sich sportlich betätigen wollen gibt es Boccia und Freiluftschach. Auch der "Quellen-Aktiv-Park“ mit Nordic-Walking-Strecken", der ARS-NATURA-Rundwanderweg X 8 a und der Planetenweg haben ihren Ausgangspunkt im Kurpark.
Alle Wege im Kurpark sind Rollstuhlgerecht.
Im Kurhaus kann die "Heilquelle Löwensprudel" täglich von 10.00 - 11.00 Uhr probiert werden.

Kurpark am Löwensprudel

Quellenteich und Brunnentempel
im Kurpark am Löwensprudel

Eine kleinere Wanderungen oder ein Spaziergang zum Kurpark am Löwensprudel, sind ein idealer Zeitvertreib. Der Kurpark nimmt den Besucher mit seinem Charme gefangen. Unter dem alten Baumbestand findet man Ruhe und Zeit zum Träumen. Man kann am Wasserlauf entlang spazieren, die Fontänen im Teich betrachten oder einfach nur den Geräuschen der Natur lauschen. In der Liegehalle findet man Ruhemöbel zum verweilen. Bei einer Kneippanwendung im Arm- und Tretbecken bringt man seinen Kreislauf in Schwung.
Das Heilwasser der Löwenquelle kann von Ostern bis Ende Oktober jeweils Montag bis Samstag von 15.00 – 15.45 Uhr direkt aus der Quelle im Brunnentempel probiert werden.
Das Wasser hilft bei Erkrankungen des Magens, des Darms, der Leber und der Galle sowie der harnabführenden Wege.

Minigolf

Minigolfanlage mit 18 Spielbahnen der Hardtwaldkliniken.
Mit Kurkarte/Therapieplan kostenlose Benutzung; Ausleihe von Schlägern und Bällen gegen eine Pfandgebühr an den Rezeptionen der Hardtwaldkliniken.

Radwandern

Auf dem Fahrrad die Natur erleben

In Bad Zwesten treffen sich die beiden Hessischen Radfernwege R 4 (von Hirschhorn am Neckar bis Bad Karlhafen) und der R 5 (Eder, Fulda, Werra).
Auch der neue Schwalmradweg R 20, von der Quelle bis zur Mündung, führt an Bad Zwesten vorbei.
Weiterhin gibt es zahlreiche Radwandermöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden.
Der Startpunkt für die 7 markierten Bad Zwestener Radwanderrouten befindet sich an der Bushaltestelle "Bad Zwesten - Mitte".

Fahrräder können Sie beim Fahrradverleih "Drahtesel" in der "akzente-Buchhandlung, Hauptstr. 17 in Bad Zwesten leihen.
Preiswerter Verleih von Damen- und Herren-Tourenrädern, tage- und wochenweise.
Näheres unter Tel.: 0 56 26 - 92 19 47 oder  www.akzente-buchhandlung.de

In der Tourist-Information, Ringstr. 1 in Bad Zwesten, Tel.: 0 56 26 - 77 3 können Sie E-Bikes auszuleihen.

Reiten

Reithalle in Turniergröße des Reit- und Fahrvereins Schwalmpforte e.V., Schulpferde, Einstellboxen für Gastpferde. Im Bodenfeld, Bad Zwesten
Reitschule und Gestüt Oberurff, Bad Zwesten-Oberurff-Schiffelborn, Urffstr. 7 – 11,
Tel.: 0 56 26 – 92 25 55

Rundflüge

Rundflüge mit Motorsegler, Segel- und Motorflugzeugen vom Flugplatz „Auf der Schaufel“ bei Bad Wildungen (8 Km).
In der Saison: Samstag ab 13.00 Uhr, Sonntag ab 10.00 Uhr, Tel.: 0 56 21 – 13 31.
Weitere Auskünfte: 0 56 21 – 38 02 und 92 05 8

Sauna

Hallen-Bewegungsbad im Kurhaus, Hardtstr. 7,
Tel.: 0 56 26 – 10 77 (Sauna und Dampfbad)
Damensauna am Donnerstag von 16:00 bis 20:30 Uhr
Gemischte Sauna am Freitag von 14:00 bis 20:30 Uhr
TOP-LINE Gesundheitssport e.V., Kirchfeld 1 a, 34596 Bad Zwesten,
Tel.: 0 56 26 – 92 50 30
Weitere Saunen in den Hardtwaldkliniken, den Hotelbetrieben und Wellnessfarmen!

Schwimmen & Wassersport

Badesee "Stockelache"
bei Borken

Wer gern schwimmt, hat in und um Bad Zwesten zahlreiche Gelegenheiten seinem Hobby nachzugehen.
Im Hallen-Bewegungsbad im Bad Zwestener Kurhaus, im "Heloponte" in Bad Wildungen oder im "Kreishallenbad" in Borken kann man bei jedem Wetter schwimmen.
Auch Hotels und die beiden Hardtwaldkliniken haben eigene Schwimmbäder für ihre Gäste.
Wer im Sommer in ein Freibad besuchen möchte, kann nach Bad Wildungen, Fritzlar oder Jesberg fahren.
Besonders beliebte Badeseen sind, neben der Freizeitteichanlage in Oberurff-Schiffelborn, die "Stockelache" bei Borken und der "Neuenhainer See" in Neuental.
Das hessiche "Wassereldorado" ist natürlich der Edersee, mit seinen zahlreichen Möglichkeiten, die Freizeit im, auf und am Wasser zu genießen.

Sommerrodelbahnen

„Silbersee Bob“, Frielendorf, Tel.: 0 56 84 – 92 29 99,
 www.silbersee-bob.de
„Sommerrodelbahn Edersee“, Waldeck-Niederwerbe, Tel.: 0 56 34 – 66 46,
 www.sommerrodelbahn-edersee.de

Spazierwege

Es gibt zahlreiche Spazierwege in und um Bad Zwesten.
Auch die Wander-und Terrainkurwege, die Nordic-Walking-Strecken, der Planetenweg sind zum Spazierengehen geeignet.

Spielbank

Im Hotel „Göbel's Quellenhof“, Brunnenallee 54, Bad Wildungen, Tel.: 0 56 21 – 75 28 77

Spielplätze

Spielplätze befinden sich in der Brüder-Grimm-Str., Bachstr. und in den Ortsteilen.
Zusätzlich gibt einen Multifunktionsplatz mit Fun-Box, Volley- und Basketball am Jugendzentrum.

Sport & Fitness

TOP-LINE Gesundheitssport e.V., Kirchfeld 1 a, 34596 Bad Zwesten,
Tel.: 0 56 26 – 92 50 30

Sternwarte der Hardtwaldklinik I

Sternwarte der
Hardtwaldklinik I

Eine der größten Sternwarten in Nordhessen.
Je nach Wetterverhältnissen Teleskopbeobachtungen (Mond und Planeten).
Bei ungünstiger Witterung steht eine Vorführung am Planetarium und eine Diaschau im Vordergrund.
Dauer ca. 1,5 Stunden.
Eintritt: 2,-- €; mit Kurkarte 1,50 €.
Die Termine entnehmen Sie bitte den Veranstaltungsprogrammen.
Anmeldung in der Tourist-Information unter Tel.: 0 56 26 – 7 73 erforderlich.
Hardtwaldklinik I, Hardtstr. 31, Bad Zwesten,
 www.sternwarte-hwk.de

Surfen

Surfrevier „Singliser See“ bei Borken-Singlis, ganzjährig je nach Witterung

Tanzen

Neben Einzelveranstaltungen im Kurhaus und in den Hotels und Gaststätten besteht ein regelmäßiges Angebot im
Tanz-Café „Kurgarten“, Zum Kurpark 3, 34596 Bad Zwesten, Tel.: 0 56 26 – 3 40,
 www.tanzcafe-kurgarten.de

Tennis

Tennisplätze (Sand) des TC Bad Zwesten e.V. unterhalb der Raiffeisenbank.
Ein Platz kann während der Saison (Mai bis Oktober) von Montag bis Freitag von 7.00 – 13.00 Uhr von Gästen genutzt werden (mit Kurkarte/Therapieplan Preisermäßigung).
Reservierung und Schlüssel (gegen Pfand) sowie preiswerte Ausleihe von Schlägern und Bällen in der Tourist-Information.

Wandern

Die sieben "Bad Zwestener Wanderwelten" laden zu kleineren und größeren Touren für Jedermann ein.
Die schöne Landschaft rund um Bad Zwesten können Sie auf 15 Rundwanderwegen, dem Rundweg  "ARS-NATURA", 9 Terrainkurwegen, dem Planetenweg, dem "Keltenweg - der Archäologische Wanderweg auf der Altenburg" oder beim Nordic-Walking  kennen lernen.
Das Netz der Bad Zwestener Rundwanderwege hat über 170 Km.
Ob für einen kleinen Spaziergang durch das Naherholungsgebiet Treisberg oder um die Hardtwaldkliniken bis hin zu einer Tageswanderung nach Bad Wildungen und zurück.
Es ist für Jeden etwas dabei.
Bad Zwesten ist aber auch der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen auf dem "Kellerwaldsteig". So kann man den "Wüstegarten", die höchste Erhebung im Naturpark Kellerwald-Edersee mit 675 m. ü. N.N., in gut zwei Stunden erreichen.
Auch bietet sich eine Wanderung in das "Schneewittchendorf" Bergfreiheit, mit Edelsteinschleiferei und Kupferbergwerk, an.
Neu sind die beiden Pilgerwege, die die fünf Kirchen der Bad Zwestener Orsteile verbinden. Die Nordroute (13,7 Km) führt über den Sorgenstuhl nach Wenzigerode und Betzigerode. Die Südroute (11,1 Km) geht zur Burgruine Löwenstein, nach Oberurff, nach Niederurff und enlang der Schwalm zurück nach Bad Zwesten.

Wassertretanlage mit Armbecken

Von Mai bis Oktober ist im idyllischen Kurpark am Löwensprudel die Wassertretanlage mit Armbecken in Betrieb.

Nach oben

 
Seite hinzufügen
Seite merken
'Freizeitangebote'
 
Keine Inhalte in der Sammlung.
 Herzlich willkommen in der Erlebnisregion Edersee!
Deutsch
Nederlands
English